GRÜN ist ein schonender Umgang mit Natur und Umwelt.
Wir stehen für Artenvielfalt, den Erhalt unseres Wald- und Baumbestandes und eine ökologische Landwirtschaft, die auch das Tierwohl berücksichtigt. Eine unnötige Versiegelung weiterer Flächen wird es mit uns nicht geben. Wenn es Natur und Umwelt gut geht, geht es auch uns Menschen gut.

GRÜN ist eine nachhaltige Haushaltspolitik, die auch künftigen Generationen notwendige Freiräume lässt.
Wir wollen weiterhin konsequent Schulden abbauen und finanzielle Handlungsspielräume für zukunftsweisende Investitionen nutzen.

GRÜN ist Kindern und Familien eine Stimme zu geben.
Wir wollen Eltern in finanzieller und zeitlicher Hinsicht entlasten. Deshalb machen wir uns stark für den weiteren Ausbau von Kita-Plätzen verbunden mit Betreuungsangeboten von 6 – 22 Uhr, damit alle Eltern ihre Kinder in gute Hände geben können.

GRÜN ist eine konsequente Verkehrswende - auch in Porta Westfalica.
Wir möchten den ÖPNV attraktiver gestalten, den Radverkehr fördern und die Lärm- und Feinstaubbelastung verringern. Wir sind für eine Stärkung der bestehenden Bahnstrecke durch Porta Westfalica und möchten damit einen trassenfernen Ausbau quer durch die Landschaft unserer Stadt verhindern.

GRÜN ist eine zukunftsfähige und nachhaltige Wirtschaft.
Wir setzen auf eine Wirtschaftspolitik, die sozialer und ökologischer Verantwortung gerecht wird und die Arbeitsplätze in unserer Stadt sichert.

GRÜN ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.
Nicht einmal 20 Prozent der Mitglieder des Portaner Stadtrates sind derzeit Frauen. Wir wollen, dass sich das ändert!

GRÜN ist klare Kante gegen Rechts.
Wir von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN verwehren uns gegen menschenfeindliche Propaganda, Rechtspopulismus und Gewalt. Gegen sich verfestigende rechte Strukturen vor Ort brauchen wir breite Bündnisse von Initiativen, Vereinen, Politik und Verwaltung.
Aufstehen statt Wegsehen!

 

 

URL:https://gruene-porta-westfalica.de/blind/ziele/