04.06.2013 - Porta muss für pendelnde Studenten und Berufstätige attraktiv bleiben

Seit dem 01. Juni werden am Portaner Bahnhof Parkgebühren in Höhe von drei Euro pro Tag bzw. 49 Euro im Monat verlangt (vgl. Mindener Tageblatt vom 04.06.2013). Hierzu erklärt der Stadtverbandsvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Porta Westfalica:

Die seit Monatsanfang erhobenen Parkgebühren am Portaner Bahnhof sind deutlich zu hoch. An den Bahnhöfen benachbarter Städte wie Minden und Bückeburg können Reisende und Pendler wesentlich günstiger parken. So verlangt die Stadt Bückeburg 1,50 Euro pro Tag und 10 Euro im Monat für das Parken am Bahnhof, in Minden sind monatlich 12,50 Euro zu bezahlen.

Die Stadt Porta Westfalica hält an der Platten Weide kostenlose Parkplätze in Bahnhofsnähe vor, auf die einzelne Pendler ausweichen können, jedoch ist die Anzahl der dort angebotenen Parkplätze viel zu gering. Ein Resultat der überzogenen Parkgebühren wird daher sein, dass mehr und mehr Pendler ganz auf das Auto umsteigen oder auf andere Bahnhöfe ausweichen. Wir befürchten sogar, dass die Bahn im schlimmsten Fall ihren Haltpunkt Porta Westfalica aufgeben könnte, wenn die Anzahl der in Porta ein- und aussteigenden Personen zurückgeht.

Eine gewisse Attraktivität für Studenten und Berufspendler, die regelmäßig mit der Bahn nach Bielefeld, Hannover oder in andere umliegende Städte pendeln, liegt im ureigenen Interesse der Stadt Porta Westfalica. Schließlich finanzieren die Berufspendler mit Teilen ihrer Einkommenssteuer auch die Stadt Porta Westfalica. Und Schüler und Studenten bleiben der Stadt Porta Westfalica möglicherweise langfristig als Einwohner und Arbeitnehmer erhalten. Außerdem ist unser Bahnhof wichtig vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Bevölkerung, die auch im Alter noch mobil sein möchte.

Der Stadtverband Bündnis 90/Die Grünen fordert die Verwaltungsspitze der Stadt Porta Westfalica daher auf, mit dem Eigentümer des Parkplatzes erneut zu verhandeln. Ist keine andere Lösung möglich, muss die Stadt notfalls selber für weitere Parkmöglichkeiten am Portaner Bahnhof sorgen.

zurück

URL:https://gruene-porta-westfalica.de/archiv/aeltere-beitraege/expand/464883/nc/1/dn/1/