18.07.2020

Thementag: Landwirtschaft mit Haltung

Bürgermeisterkandidatin Anke Grotjohann und Bündnis90/Die Grünen Porta Westfalica informierten sich „Vor Ort“ bei den ansässigen natur-/tierschonend wirtschaftenden Agrarbetrieben (teilweise mit Öko-Siegel) über deren Motivation, die ökologischen Gesichtspunkte aber auch Sorgen und Nöte.

Themen wie Direktvermarktung, Verbandszugehörigkeiten und Erwartungen an die kommunale Politik und an die anwesenden Verbraucher waren auf der Tagesordnung.

Wir können nun daran gehen, bei der Lösung von Problemen zum Beispiel bei der Verfügbarkeit ausreichender landwirtschaftlicher Flächen und bei der Infrastruktur für die Verarbeitung und Vermarktung der Erzeugnisse politisch zu unterstützen.
Außerdem gilt es, finanzielle Fördermöglichkeiten zu erschließen.

In dieser informativen Veranstaltung, inklusive einer Besichtigung des Hofes von Familie Siekmöller, wurden uns viele wertvolle Impressionen vermittelt. Alle Beteiligten waren sich am Ende einig, den Dialog fortzusetzen und zu verstetigen.

Interessierte Bürger können sich mit ihren Fragen gerne per E-Mail an Opens window for sending emailjoerg.boehm(at)unity-mail.de wenden.

 

 



zurück

URL:https://gruene-porta-westfalica.de/archiv/2020/expand/769816/nc/1/dn/1/